Archiv für August 2010

Wer nett fragt, bekommt auch ne dumme Antwort.

Sehr geehrte Menschen,

hier Felix, seines Zeichens Sänger von Frau Potz.

Innerhalb der letzten Monate setzte unser Liveterminkalender eine ganze
Menge Schimmel an.
Konzertgänger sowie -veranstalter mussten sich mit einem „Lust haben wir
schon, aaaber…“ zufrieden geben.

Das tut uns sehr leid und geht wohl auf meine Kappe.
Da ich mich auch als Sänger bei der Band Escapado engagiere, musste ich
für das Jahr 2010 gewisse Grenzen für mich selbst ziehen. Einen Beruf
habe ich ja auch noch, Multitasking kannste bei mir sowieso knicken und mit
halben Sachen ist auch niemandem geholfen..
Also: alles schön in Ruhe, alles zu seiner Zeit.

Gestorben ist hier nichts und niemand, denn Frau Potz plant und sie plant
groß.
In Kürze gibt es wieder was auf die Ohren. Natürlich auf Myspace, aber
auch auf Vinyl. Sieben Zoll groß und in Split-Manier zusammen
mit den großartigen Findus aus Hamburg. Darf ich das hier überhaupt
schon verraten? Ach, egal: Aus Hamburg!

Puh, damit wäre die Wartezeit schon mal ein wenig versüßt… Album und
so?
Geht 2011 los. Live auch. Genaueres können wir noch nicht sagen, aber
versprochen ist’s. Deal?

Danke an alle, die ehrlich und geduldig warten!

Lieben Gruß,
Felix Potz